Finale dahoam! Titelgewinn in heimischer Kultarena

Die Ottersleber Kultarena war am Samstag (30. April) der Schauplatz für die Bezirksmannschaftsmeisterschaften, bei denen neben dem Schüler-Meister auch der Champion in der Jungen-Konkurrenz gesucht wurde. Bei den Schülern nutzte unser favorisiertes Team den Heimvorteil für drei deutliche Siege gegen Stendal, Winterfeld und Rogätz, wobei lediglich 2 Doppel abgegeben wurden. Bei den Jungen setzte sich Eintracht Diesdorf erwartungsgemäß durch.

Ein Titel und ein überragender 2. Platz bei der Bezirksrangliste

Am vergangenen Wochenende (23.04.) fand in Wolmirstedt die Bezirksrangliste der Schüler/innen und Jugendlichen statt. Neben hervorragenden Bedingungen und Wolmirstedter Gastfreundlichkeit gab es auch Tischtennis auf hohem Niveau zu sehen. Die Otter Julia Sand und Friedo Münster glänzten mit Platz eins und zwei.

38er-Spartakiade am 10. Juni!

Seit 70 JAHREN wird bei der BSG Traktor Südwest (a.k.a. VfB Ottersleben) Tischtennis gespielt! Und das wollen wir mit Euch feiern! Daher laden wir Euch am 10. Juni ab 19 Uhr zur 2. Einzel-Tischtennis-Spartakiade in die VfB-Kultarena ein! Mit am Start ist auch wieder der 38er Ball und das alte Regelwerk: Zwei Gewinnsätze über 21 Punkte, 5er Aufschlag-Serien und kein Time-Out! Sichert jetzt Euren Startplatz mit einer Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! Deadline für Anmeldungen ist der 08. Juni.

Großer Erfolg unserer „Minis“

von Hans-Georg Schulz

Am 3. April trafen sich die jüngsten Tischtennis-Spieler Magdeburgs in der Turnhalle des Fermersleber SV 1895, um die „ Mini-Meister“ in 3 Altersklassen zu ermitteln. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren war die Resonanz überraschend gut. Vom VfB nahmen 4 Spieler an diesem Wettkampf teil. Schade, dass Michi Geißler auf Grund einer Verletzung nicht  aktiv dabei sein konnte. Als Zuschauer unterstützte er aber seine 4 Mitstreiter. Am Ende des Tages stand fest: der VfB hat Talente, die bei weiterer Förderung an die Nachwuchs-Erfolge des VfB in den letzten Jahren anknüpfen könnten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen