Großer Erfolg unserer „Minis“

Geschrieben von TestAutor.

von Hans-Georg Schulz

Am 3. April trafen sich die jüngsten Tischtennis-Spieler Magdeburgs in der Turnhalle des Fermersleber SV 1895, um die „ Mini-Meister“ in 3 Altersklassen zu ermitteln. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren war die Resonanz überraschend gut. Vom VfB nahmen 4 Spieler an diesem Wettkampf teil. Schade, dass Michi Geißler auf Grund einer Verletzung nicht  aktiv dabei sein konnte. Als Zuschauer unterstützte er aber seine 4 Mitstreiter. Am Ende des Tages stand fest: der VfB hat Talente, die bei weiterer Förderung an die Nachwuchs-Erfolge des VfB in den letzten Jahren anknüpfen könnten.

In der Altersklasse 7/8 schickte der VfB mit Philipp Onnasch und Glen Kulling zwei aussichtsreiche Bewerber in den Wettkampf. Gleich im ersten Spiel trafen beide aufeinander. Es wurde das erwartet enge Match, das Philipp aber gewann. Da beide ihre weiteren Spiele siegreich gestalteten, konnten sie sich über einen Doppelerfolg für den VfB freuen.

Inder AK9/10 waren 17 Spieler am Start. In den Gruppenspielen schlugen sich unsere beiden Teilnehmer,  Karl Freier und Dustin Neumann, hervorragend. Während  Karl alle seine fünf Spiele gewann, musste sich Dustin nur dem späteren Sieger, Brechmann aus Diesdorf,  beugen. Damit standen beide im Viertelfinale und konnten diese Begegnungen deutlich gewinnen. Im Halbfinale musste sich Dustin wieder mit Brechmann messen und hatte hier keine Chance. Karl nutzte seine Chance konsequent und gewann 3:0. Im Endspiel musste Karl dann gegen Brechmann antreten. In den ersten beiden Sätzen fand er keine Einstellung und verlor klar. Sein bestes Tischtennis spielte er dann im 3. Satz, den er klar mit 11:4 gewann. Im 4. Satz musste er die spielerische Überlegenheit seines Gegners anerkennen. Der Lohn war ein 2. Platz und die Teilnahme am Landesfinale. Die gute Bilanz rundete Dustin mit einem Sieg im Spiel um Platz 3 ab.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen