Max und Friedo rocken die Landesmeisterschaften!

Geschrieben von Christoph Gerloff.

Am Samstag, den 5. Dezember, erreichten Max Wipperling und Friedo Münster bei den Landesmeisterschaften Schüler B in Riestedt im Doppel die Silbermedaille und im Einzel sicherten sie sich durch starke Leistungen ebenfalls die Podiumsplätze zwei und drei! Die Trainer Christoph Gerloff und Günter Schmietendorf waren hochzufrieden mit den gezeigten Leistungen und freuen sich jetzt erstmal auf eine tolle Weihnachtsfeier mit ihren Schützlingen.

Beide Ottersleber Nachwuchstalente kamen gleich gut aus den Startlöchern. In ihren Vorrunden-Gruppen konnten sie jeweils ungeschlagen und ohne Satzverlust bleiben und erreichten souverän den ersten Platz. Ausgestattet mit viel Selbstvertrauen ging es nun in den Doppelwettkampf, wo sie im Viertel- und Halbfinale ihren Gegnern kaum eine Chance ließen. Allerdings mussten sie im Finale dem Biederitzer Doppel Darius Heyden und Luc Röttig zum Sieg gratulieren. Am Ende gab es dann für beide die wohlverdiente Silbermedaille und damit den Titel als Vizelandesmeister im Doppel!

In der Einzelhauptrunde wartete mit Lukas Große ein schwerer Gegner auf Max, den er aber in einem spannenden Match mit 11:7 im fünften Satz besiegen konnte. Im Halbfinale musste Max nun gegen den Turnierfavoriten Darius Heyden antreten, gegen den an diesem Tag leider nichts zu holen war. Im anderen Halbfinale kam es zum Spitzenduell der beiden „Heißsporne“ Friedo Münster und Luc Röttig. Die beiden lieferten sich eine hitzige Schlacht, aus der Friedo im fünften Satz als Sieger hervorgehen konnte. Nun kam es zum Landesmeisterschaftsfinale Münster gegen Heyden. Bei der mitteldeutschen Rangliste konnte Friedo den späteren mitteldeutschen Ranglistensieger Darius Heyden noch 3:2 besiegen, jedoch reichte seine Leistung an diesem Tag in Riestedt leider nicht aus, um den Titel nach Ottersleben zu holen. Friedo gratulierte am Ende seinem Stützpunkttrainingspartner Darius zu einem verdienten 3:0. Unterm Strich stand nun trotzdem ein sehr guter 2. Platz für Friedo und ein ebenfalls sehr guter 3. Platz für Max!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen